KONTAKT
Anwendungen

Brücken

 
 
 

Brücken müssen auch ohne großen Wartungsaufwand problemlos funktionieren - ganz gleich, ob es sich um Dreh-, Klapp-, Zug-, Hub-, Hänge- und Schrägseilbrücken handelt.

Für diese Anforderungen eignen sich unsere Hochleistungsgleitlager mit ELGOGLIDE®-Beschichtung – reibungsarme, stark belastbare Trockengleitlager – ganz besonders. Denn die sind vollkommen wartungsfrei und eignen sich besonders für Schwenkbewegungen.

Bei kleinsten Abmessungen nach ISO 12240 bieten sie die vergleichbar höchsten Leistungsdaten. Grund: Bei geringem Lagergewicht liegen die dynamischen Tragzahlen im obersten Bereich.

Den Zusatz "Hochleistung" vergeben wir übrigens nicht ungeprüft. Im Versuch wurden die Lager unter Schwenkbewegung bis zu 600N/mm² belastet. Dies entspricht immerhin 200% der im Katalog angegebenen dynamischen Tragzahl.

Neben den häufig verwendeten Gleitlagerlösungen für Brücken gibt es aber auch Wälzlageranwendungen, wobei Pendelrollenlager die typische Lagerart darstellen.