Anwendungen

Baumaschinen – Pendel-Knickgelenk

Seit Jahren bewährt hat sich eine Systemlösung, die beispielsweise in Knick-Pendelgelenken oder Lenkschemeln zum Einsatz kommt – die Kombination eines hochtragfähigen Vierpunktlagers mit INA-Gelenklagern und damit ein robustes und kompaktes System für Torsions- und Lenkbewegungen. Das tragzahlstarke und besonders steife Vierpunktlager ist leicht zu montieren. Mit einem spielfrei vorgespannten Laufbahnsystem ist es den hohen Anforderungen in diesen Anwendungen bestens gewachsen.

Die wartungsfreien Lager in unserer Systemlösung sind für hohe Belastungen ausgelegt.
Egal in welcher Bauform, ob als Radial-, Axial- oder Schräggelenklager, die Leistung unserer „Wartungsfreien“ ist stets unschlagbar.