Anwendungen

Geringes Geräusch

Aufgrund des hohen Qualitätsstandards in der Fertigung, der auch Geräuschtests mit einschließt, genügen die Lager der Schaeffler Gruppe standardmäßig bereits den meisten Geräuschanforderungen, die für Anwendungen in Elektromotoren gestellt werden.

Mit der neuen Generation von Rillenkugellagern (Generation C-Lager) setzt Schaeffler einen neuen Maßstab und reduziert die Lautstärke und die innere Reibung nochmals deutlich gegenüber dem bisherigen Standard.

Reichen die Standardqualitäten nicht aus, können durch spezielle Maßnahmen in der Fertigung und durch die Auswahl der Komponenten weitere Geräuschreduzierungen erzielt werden.

Die Analyse der Produkte (wie Motoren, Lüfter, etc.) in den modernen Messlabors der Schaeffler Gruppe lässt darüber hinaus weitere Verbesserungsmöglichkeiten am Fertigprodukt erkennen. In Zusammenarbeit mit dem Kunden kann so eine deutliche Geräuschverbesserung des Gesamtsystems erzielt werden, indem wir unsere Kunden mit Frequenzanalysen des Gesamtsystems unterstützen.