KONTAKT
Anwendungen

Pack- und Palettierroboter

INA-Rollenumlaufeinheiten in einem Pack- und Palettierroboter: Damit sichert der Maschinenhersteller die Präzision seiner Anlagen auch bei höchsten Belastungen sowie die Prozess-Sicherheit auf Dauer (Bild: KRONES)
 
RUE..-E: höchste Tragfähigkeit und Steifigkeit; kompakte Hochleistungsführungen mit langer Lebensdauer
 
 

Positionieren und Transportieren mit Linearmodulen

Zu- und Abführprozesse sind bevorzugte Einsatzgebiete für die kompakten, hochintegrierten INA-Linearmodule. Als Systemlieferant bieten wir Ihnen einbaufertige Komplettlösungen an – inklusive Motoren, Getriebe, Steuerungen usw. Je nach Baureihe zeichnen sich die Module durch folgende Vorteile besonders aus:

  • lange Wartungsintervalle
  • lange Achsen
  • hochdynamische Bewegungsabläufe
  • hohe Positionier- und Wiederholgenauigkeit.

Für die verschiedenen Kundenanforderungen gibt es ein eine große Auswahl an Führungssystemen wie Laufrollen-, Kugelumlauf- oder Wellenführungen. Das gleiche gilt für die Antriebselemente. Hier kann zwischen Zahnriemen-, Spindel- oder Linearmotor-Antrieben gewählt werden. Speziallösungen wie Teleskopmodul, Klemm-Modul oder Modul mit zwei oder mehr Führungswagen runden das Angebot ab.