KONTAKT
Anwendungen

Verteilstern PET-Abfüllanlage

Kein Verschleiß der Mantelfläche und Gegenlaufbahn: Triondur®-beschichtete INA-Kurvenrollen in der Kurvensteuerung des Verteilsterns einer PET Abfüllanlage (Bild: KRONES)
 
Lange Schmierintervalle: nadelgelagerte Kurvenrolle KR..-PPA mit neu entwickelter Dichtung
 
 

In Abfüllanlagen werden die komplexen Bewegungsabläufe des Verteilsterns mechanisch über Kurvenscheibensteuerungen gelöst. Kurvenrollen sind damit unverzichtbar. Zum Schutz vor Verschleiß der Kurvenlaufbahn kommen auch Kurvenrollen mit Triondur®-Beschichtung der Mantelfläche zum Einsatz. Diese Beschichtung schützt dauerhaft bei hoher tribomechanischer Beanspruchung, mangelhafter Schmierung und Trockenlauf.

Die Lagerung der Verteilarme erfolgt präzise und reibungsarm in Profilschienenführungen der Bauform KUVE.