Kardanantrieb

Gelenkkreuzbüchse

INA-Gelenkkreuzbüchsen sorgen als Lagerungen in den Kreuzgelenken für die Übertragung der Antriebskräfte durch die Kardanwelle.

Die gezogenen Gelenkkreuzbüchsen werden aus Bandmaterial spanlos auf Stufenpressen geformt, einsatzgehärtet, komplettiert und befettet.

Die Kreuzgelenke lassen sich mit der INA-Prägehalterung äußerst wirtschaftlich axial und spielfrei befestigen, Vibrationen und Laufgeräusche werden dadurch reduziert.

 

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren