Kompressoren

Kolbenverdichter

Kolbenverdichter arbeiten nach dem Verdrängungsprinzip. Mit ihnen können nahezu alle technischen Gase verdichtet werden. Sie erreichen besonders hohe Verdichtungsdrücke bis 2000 bar.

Kolbenverdichter sind in ein- und mehrzylindrischer sowie in ein- und mehrstufiger Ausführung verfügbar. Mehrzylindrische Kompressoren verwendet man bei höheren Fördervolumina, mehrstufige Kolbenkompressoren für höhere Drücke.

Einsatzgebiete

  • Starter für Triebwerke / Motoren
  • in der Nahrungsmittel und Pharmaindustrie
  • im Handwerksbereich