KONTAKT
PUBLIKATIONEN
 

Broschüre | 2007-09
Kompetenz für Lagerungen in Industriegetrieben

 
Industrie

Industriegetriebe

Getriebebau

Der Standard technischer Produkte wird durch Innovationen ständig erhöht. Produktzyklen werden deutlich kürzer und Technologiesprünge zunehmend größer. Diese Entwicklung, gilt auch für den Getriebebau.

Immer exaktere Berechnungsmethoden, ständig steigende Rechnerleistungen und verbessertes Technologie-Know-how – z.B. in Werkstofftechnik, Festigkeit und Tribologie – haben Leistungsreserven mobilisiert: das spezifische Getriebegewicht hat sich innerhalb von 20 Jahren um rund 80% verringert.

Wälzlager haben zu dieser Entwicklung wesentlich beigetragen. Durch zielgerichtete Forschung und Entwicklung, stetige Qualitätssteigerung und intensiven Erfahrungsaustausch mit Getriebeherstellern und Anwenderindustrie haben wir Funktionalität und Betriebssicherheit unserer Lager permanent erhöht und gleichzeitig Verlustleistungen minimiert. Getriebe mit Qualitäts-Wälzlagern sind leistungsfähig und zuverlässig.

 
Anwendungen
Service