WEITERE INFORMATIONEN

Produktkatalog mit Auswahl- und Beratungssystem

Miniatur-KugelumlaufeinheitenLager für Gewindetriebe ZKLR
 
KONTAKT
Anwendungen

Die/Wire Bonden

 
 
 

Wir schaffen Verbindungen

Erst beim Bonden werden die richtigen Verbindungen geknüpft, die elektrischen Kontakte vom Chip zu seinem Umfeld hergestellt. Rasend schnell und punktgenau. Jeder noch so winzige Fehler beim Positionieren macht den ganzen Chip unbrauchbar. Da kommt es schon darauf an, die richtigen Komponenten im Antrieb des Kreuztisches einzusetzen.

Zum Beispiel die geschliffenen INA-Rollengewindetriebe der Baureihe RGT... Zusammen mit der Miniatur-Käfigführungseinheit RMWE eignen sie sich hervorragend für den hochfrequenten, alternierenden Kurzhubbetrieb beim Die- oder Wire Bonden. Durch die geringe Gewindesteigung der Spindel wird eine hohe Positioniergenauigkeit erreicht. Und wenn Ihnen das noch nicht ausreicht, dann können Sie auch eine werkseitig vorgespannte Ausführung von uns bekommen. Für höchste Positioniergenauigkeit.

Doch lassen Sie uns noch einen Schritt weitergehen. Sie können nämlich Ihren Gewindetrieb mit INA-Vorschubspindel-Komponenten zu einer vollständigen Baugruppe ergänzen. Nehmen Sie beispielsweise eine Axial-Schrägkugellager-Einheit ZKLR.. als Festlager, eine Stellmutter, sowie ein Nadellager als Loslager. Oder auch eine andere Kombination... Wie auch immer Sie sich entscheiden - alles ist perfekt aufeinander abgestimmt. Komplett aus einer Hand.

Und wenn Sie über eine hochpräzise und wirtschaftliche Führung Ihres Kreuztisches nachdenken, dann sollten Sie unbedingt unsere vierreihige Miniatur-Kugelumlaufeinheit in die engere Wahl ziehen. Denn an Präzision und Wirtschaftlichkeit ist diese INA-Lösung kaum zu überbieten.