WEITERE INFORMATIONEN

Produktkatalog mit Auswahl- und Beratungssystem

Linear-Kugellager
 
KONTAKT
Anwendungen

Bohren und Fräsen

Wir sorgen für den richtigen Drive

Können Sie sich vorstellen, in jeder Stunde 216 Meter Schlitze in Ihre Kellerwand zu schlagen? Auch, wenn diese nicht mal einen Millimeter breit sind? Eine Sisyphusarbeit für den Menschen. Nicht jedoch für die Fräsbohrplotter im Leiterplatten-Prototyping.

Bei jedem Bearbeitungsschritt bewegt sich der Bohr- und Fräskopf schnell und hochpräzise hin und her. Dabei wird er ständig beschleunigt und wieder abgebremst. Genau für diese Anforderungen sind Linearkugellager-Einheiten von INA wie geschaffen. Dank der leichtgängigen Kugelbüchsen kommt die INA-Wellenführung nach jedem Arbeitsgang mit wenig Energieaufwand schnell wieder in Bewegung.

Und weil alles aus einer Hand kommt, sind die einzelnen Komponenten – Lager, Welle und Gehäuse – optimal aufeinander abgestimmt. Einbaufertig. Natürlich ist diese INA-Konstruktion komplett wartungsfrei.