KONTAKT
Papierherstellung

Leitwalze (Trockenpartie)

Leitwalzen dienen zur Führung und Umlenkung von Sieben oder Filzen im Nass- und Trockenbereich der Papiermaschine. Wegen Wellendurchbiegungen werden winkeleinstellbare Lager verwendet. Je nach Einsatzort sind Schmierung und Abdichtung unterschiedlich. In neueren Maschinen haben die Lager im Nass- und Trockenbereich Ölumlaufschmierung.

  • Drehzahl ~750 1/min
  • Belastung/Hauptlager 44,5 kN
  • Schmierung ISO VG 220
 

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren