KONTAKT

INA - Drives & Mechatronics
GmbH & Co. oHG (IDAM)
Rebecca Zimmer

Tel. +49 3681 757477

 
 
Berufsausbildung

Produktionstechnologe/in Suhl

Der Beruf

Produktionstechnologen/innen setzen ihr Fachwissen in unterschiedlichen Bereichen ein, von der Entwicklungsabteilung über die Serienproduktion bis hin zum Support in der produzierenden Industrie sowie bei produktionsunterstützenden Dienstleistungsunternehmen. Sie arbeiten mit Produktentwicklern und Konstrukteuren, mit Prozessentwicklern, Zulieferern, Herstellern und Kunden sowie dem Produktionsteam zusammen.

Die Ausbildung

Die Ausbildung ist praxisnah ausgerichtet. Während der Ausbildung lernen Sie zum Beispiel:

  • Simulation von Prozessen
  • Herstellung von Mustern und Prototypen
  • Inbetriebnahme von Anlagen und Vorbereitung des Produktionsanlaufs
  • Durchführung und Dokumentation von Testreihen
  • Einrichtung von Produktionsanlagen und Ermittlung von Prozessparametern
  • Programmierung von Fertigungsanlagen und Einweisung von Mitarbeitern in deren Bedienung
  • Überwachung von Produktionsprozessen
  • Dokumentation von Prozess- und Qualitätsabweichungen
  • Aufbereitung von Daten für die Produktionsplanung und -steuerung
  • Organisation logistischer Prozesse für Produkte, Werkzeuge, Prozessmedien etc.
 
Außerdem
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Schulische Voraussetzung: Mindestens guter mittlerer Bildungsabschluss
  • Beginn der Bewerbungsphase: August des Vorjahres

Für die Bewerbung benötigen Sie Zwischen- und Jahreszeugnis des aktuellen Schuljahres. Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.