KONTAKT

Schaeffler Technologies
AG & Co. KG
Tina Paulus

Tel. +49 9193 80-712

 
 
Berufsausbildung

Verfahrensmechaniker/in Kunststoff- und Kautschuktechnik Höchstadt

Der Beruf

Am Ende der Ausbildungszeit sind Sie fit für alle Tätigkeiten rund um die Herstellung von Kunststoffformteilen und im Umgang mit Fertigungssystemen.

Hierfür drei Beispiele:

  • Sie richten Fertigungsanlagen für Kunststoffprodukte ein und bedienen diese.
  • Sie programmieren Produktionsanlagen.
  • Sie überwachen den Produktionsablauf und sichern die Qualität Ihrer Produkte.
Die Ausbildung

Nach einer kurzen Grundlagenausbildung in der Metallverarbeitung erlernen Sie eine Reihe von Qualifikationen, wie:

  • Sicherstellen der Betriebsfähigkeit von technischen Systemen zur Be- und Verarbeitung von Kunststoffformteilen
  • Einrichten und Bedienen von Kunststoffspritzmaschinen
  • Aufbauen von pneumatischen Baugruppen und Suchen von Fehlern
  • Messen mit unterschiedlichen Prüfmitteln sowie das Anwenden der Qualitätssicherungssysteme
 
Außerdem
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Schulische Voraussetzung: Qualifizierender Abschluss der Mittelschule bzw. gleichwertiger oder höherer Abschluss
  • Beginn der Bewerbungsphase: August des Vorjahres

Für die Bewerbung benötigen Sie Zwischen- und Jahreszeugnis des aktuellen Schuljahres.