KONTAKT

Bühl:

LuK GmbH & Co. KG

Petra Nagel

Tel. +49 7223 941-2714

Jetzt bewerben!

 
KONTAKT

Herzogenaurach:

Schaeffler Technologies

AG & Co. KG

Bernhard Schwab

Tel. +49 9132 82-2968

Jetzt bewerben!

 
Duale Hochschulen

Bachelor of Engineering Mechatronik

Ihre Tätigkeiten nach dem Studium

Durch den Strukturwandel in vielen Industriebetrieben bearbeitet der Bachelor of Engineering Mechatronik heute Aufgaben aus den Bereichen Entwicklung, Projektierung, flexible Fertigung, Qualitätssicherung und Vertrieb häufig gleichzeitig. Das Studium der Mechatronik bildet für diese vielseitigen Anforderungen aus und fördert außerdem durch das praxisnahe, Duale Studium Sozial- und Methodenkompetenz. Innovationen im technischen Bereich setzen z.B. voraus, dass neben der mechanischen Konstruktion die Möglichkeiten der Elektrotechnik und der Steuerungstechnik optimal genutzt werden. Die Mechatronik ist deshalb ein Studiengang, bei dem insbesondere folgende Disziplinen zusammenwirken:

  • Mechanische Systeme aus dem Maschinenbau und der Feinwerktechnik
  • Elektron. Systeme aus der Sensorik, Aktorik, Mikroelektronik u. Leistungselektronik
  • Informationstechnik insbesondere in den Bereichen der Automatisierungstechnik
Die Ausbildung

Als Student/in der DHBW Mannheim wechseln Sie während der 3-jährigen Studienzeit regelmäßig zwischen Theorie und Praxis. Das Studium beginnt mit einem Vorpraktikum im Juli. Ab Oktober sind Sie im Wechsel an der Dualen Hochschule und im Unternehmen.

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Das Studium der Mechatronik setzt gute mathematisch-naturwissenschaftliche Grundkenntnisse voraus, Kreativität und den Willen neue Technologien zu erlernen und einzusetzen, um so durch Innovationen optimale Lösungen technischer Probleme zu finden.

Dieses Duale Studium wird in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Mannheim am Standort Herzogenaurach und in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Karlruhe am Standort in Bühl angeboten.