SCHAEFFLER IM AUTOMOTIVE AFTERMARKET

Ausführliche Informationen zu unserem Unternehmensbereich unter:
www.schaeffler-aftermarket.de

 
REPXPERT ONLINEPORTAL
REPXPERT Onlineportal

Unser Service-Portal bietet alles, was die tägliche Arbeit von Werkstattprofis noch einfacher macht: www.repxpert.de

 
VIDEOS

Schaeffler Unternehmensbereich Automotive Aftermarket

 
 
Gesellschaften

Schaeffler im Automotive Aftermarket

Mehr als nur erste Wahl:
Mehr Innovationen, mehr Qualität und mehr Service

Wann immer ein Fahrzeug in die Werkstatt muss, meist sind die Produkte und Reparaturlösungen von Schaeffler erste Wahl bei der Fahrzeuginstandsetzung. Als einer der führenden Entwicklungspartner der Fahrzeugindustrie kann Schaeffler auch auf jahrzehntelange Erfahrung auf dem freien Ersatzteilmarkt zurückgreifen und steht dabei für wegweisende Innovationen. Ob Pkws, leichte und schwere Nutzfahrzeuge oder Traktoren – der Unternehmensbereich Automotive Aftermarket bietet in den Bereichen Antrieb, Motor und Fahrwerk maßgeschneiderte Lösungen für alle Fahrzeugklassen und -modelle in Erstausrüsterqualität. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet mit seinen vier Marken LuK, INA, FAG und Ruville Produkte und Reparaturlösungen für Kupplungs- und Ausrücksysteme, Motoren- und Getriebeanwendungen sowie Fahrwerkanwendungen. Alle Komponenten sind dabei optimal aufeinander abgestimmt und ermöglichen einen schnellen und professionellen Teiletausch.

Original-Ersatzteile für Antrieb, Motor und Fahrwerk

Seit mehr als 50 Jahren bietet Schaeffler unter seiner Marke LuK alles, was für die Reparatur im Antriebsstrang notwendig ist: Mit der LuK RepSet Familie (LuK RepSet, LuK RepSet Pro, LuK RepSet DMF sowie LuK RepSet 2CT) unterstützt Schaeffler Werkstätten bei der professionellen Kupplungsreparatur. Das Sortiment beinhaltet außerdem das komplette hydraulische Ausrücksystem sowie das Zweimassenschwungrad und umfasst auch professionelle Lösungen für die Antriebsreparatur bei Nutzfahrzeugen und Traktoren.

Unter der Marke INA bietet Schaeffler systemübergreifendes Knowhow in den vier Schlüsselsystemen des Motors: Dabei umfasst das Produktportfolio des Vollsortimentsanbieters Komponenten für den Steuertrieb (sowohl für riemen- als auch kettengetriebene Fahrzeuge), Nebenaggregatetrieb, Ventiltrieb und das Kühlsystem. Das Ersatzteilprogramm besteht sowohl aus Einzelprodukten als auch Lösungen, die im Rahmen von innovativen KITs und SETs erhältlich sind.

FAG liefert alles für den einwandfreien Radlagerwechsel mit hochpräzisen, zuverlässigen Radlagern und komplexen Radmodulen: vom klassischen Radlagerset FAG WheelSet, über das FAG WheelPro für den achsweisen Radlagertausch, der FAG WheelDisc (Reparaturlösung für Bremsscheiben mit integriertem Radlager) bis hin zur Radlager-Reparaturlösung für Transporter oder dem FAG RIU (Repair Insert Unit) für Nutzfahrzeuge. Eine neue einbaufertige Radlager-Reparaturlösung für Nutzfahrzeuge ist das FAG SmartSET.

Als Spezialist für Lenkungs- und Fahrwerksteile entwickelt Ruville bedarfsgerecht und auf die Bedürfnisse des Marktes abgestimmte intelligente Reparaturlösungen und Kits. Darüber hinaus steht Ruville für die Marke, die neben Schaeffler-OE-Produkten auch hochwertige, nicht im Konzern hergestellte Produkte und Sortimente anbietet.

Service-Konzepte und Wissens-Transfer

Angesichts immer komplexerer Fahrzeuganwendungen und einer Vielzahl neuer Fahrzeugmodelle, stehen Kfz-Profis heute fortwährend vor herausfordernden Reparatursituationen. Unter der Marke REPXPERT biete Schaeffler umfassende Serviceleistungen rund um seine Produkte und Reparaturlösungen an. Ob Onlineportal, Servicehotline, Einbauanleitungen oder -videos, ob Trainings oder Events – Werkstätten profitieren von vierzig Jahren Erfahrung im Automotive Aftermarket. Stets aktuelle Informationen und ein direkter Kontakt zu den REPXPERTen stehen dabei für umfassenden Service. Neben den eigenen Serviceleistungen hat Schaeffler außerdem gemeinsam mit Branchenpartnern wichtige Servicekonzepte initiiert und trägt damit wesentlich zur Informationsversorgung von Werkstatt und Handel bei. Hierzu zählen das Umweltmanagementsystem „Partslife“ und die Initiative „Qualität ist Mehrwert“, die sich branchenweit der Qualitätssicherung verschrieben hat.