Publikationen

 
 
 
Zustandsüberwachung auf dem Weg zu Industrie 4.0
Referenz / GTS | 2015-09 | GTS 0091 | Deutsch

Zustandsüberwachung auf dem Weg zu Industrie 4.0

Mitsubishi HiTec Paper Europe produziert in Papierfabriken in Bielefeld und Flensburg Spezialpapiere, die weltweit im Einsatz sind. Wegen einer nicht rechtzeitig erkannten Unwucht fiel ein Lüfter an der Streichmaschine 3 in Bielefeld komplett aus. Neben der Lagerung waren auch Anbauteile stark beschädigt. Die Folge: ein kurzfristiger Anlagenstillstand mit einer daraus resultierenden Minderproduktion. Um frühzeitig potenzielle Schäden zu erkennen und kostspielige ungeplante Ausfälle zu vermeiden, suchte der Papierproduzent nach einer Möglichkeit, um von der zeitbasierten zur zustandsorientieren Wartung zu wechseln.

  • Seiten: 2

Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG


 
Condition monitoring on the Path to Industry 4.0
Referenz / GTS | 2015-09 | GTS 0091 | Englisch

Condition monitoring on the Path to Industry 4.0

Mitsubishi HiTec Paper Europe produces special papers, which are coated using modern methods and used around the world, at its paper factories in Bielefeld and Flensburg. One of SM 3's fans in Bielefeld failed due to imbalance that was not detected in time causing significant damage to both the bearing support and additional components. In order to identify potential damage at an early stage and prevent unplanned and costly downtimes, the paper producer needed a solution that would allow them to switch from time-based to condition-based maintenance.

  • Seiten: 2

Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG