Mediathek

Publikationen

RSS
Produktkategorie
Branche
Unternehmenskategorie
Medienkategorie
Sprache
Suchbegriff    Bitte geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein (Leerzeichen = "Und-Verknüpfung"). Suchbegriffe mit einem Bindestrich sind in Anführungszeichen zu setzen (z.B. "E-Business")
Wenn Sie die korrekte Schreibweise eines Begriffes nicht kennen oder nach Wortfamilien suchen möchten, helfen sogenannte Wildcards (*) als Platzhalter für Silben oder Buchstaben. Wildcards können an beliebiger Stelle gesetzt werden (z.B. Linear*, Rillen*lager), nicht aber an den Wortanfang.
Ansicht
   
Bezugsmöglichkeit

Aktuelle Veröffentlichungen

 
 
[ |
|
|
|
|
|
]
 
 
DTM Moskau 2017 - Fact Sheet XXL
Broschüre | 2017-07 | Deutsch

DTM Moskau 2017 - Fact Sheet XXL

22./23. Juli 2017

Fact Sheet zum 5. Lauf der DTM in Moskau am 22./23. Juli 2017

Herausgeber: Schaeffler AG

 
DTM am Norisring 2017 - Fact Sheet XXL
Broschüre | 2017-06 | Deutsch

DTM am Norisring 2017 - Fact Sheet XXL

1./2. Juli 2017

Fact Sheet zum 4. Lauf der DTM am Norisring am 1./2. Juli 2017

Herausgeber: Schaeffler AG

 
Geteilte Pendelrollenlager
Technische Produktinformation | 2017-06 | TPI 250 | Deutsch

Geteilte Pendelrollenlager

Pendelrollenlager sind zweireihige Baueinheiten bestehend aus massiven Außenringen mit hohlkugeliger Laufbahn, massiven Innenringen und Tonnenrollen mit Käfigen. Die symmetrischen Tonnenrollen stellen sich auf der hohlkugeligen Außenring-Laufbahn zwanglos ein. Dadurch werden Wellendurchbiegungen und Fluchtungsfehler der Lagersitzzstellen ausgeglichen.

Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG

 
Verbesserung des Einlaufverhaltens und Energieeffizienz: Durotect B
Datenblatt | 2017-06 | PDB 56 | Deutsch

Verbesserung des Einlaufverhaltens und Energieeffizienz: Durotect B

Bei Durotect B handelt es sich um ein Brünierverfahren mit optimierter Prozessführung. Hierdurch wird eine besondere Oberflächenstruktur für tribologisch beanspruchte Bauteile erzeugt.

Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG

 
Höheres Leistungsvermögen durch Beschichtungen
Technische Produktinformation | 2017-06 | TPI 186 | Deutsch

Höheres Leistungsvermögen durch Beschichtungen

Funktionale Beschichtungen für Automotive und Industrie

Die Oberflächentechnik gehört zu einer der wichtigsten Schlüsseltechnologien in Industrieländern. Die Schaeffler-Oberflächentechnik bündelt drei wichtige Kompetenzen:
Die Beschichtungstechnologie, die Grundlagen der Tribologie und die Nanotechnologie.

Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG

 
 
[ |
|
|
|
|
|
]
 
 

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren