KONTAKT

Martin Adelhardt
Leiter Kommunikation & Marketing Industrie
Schaeffler Technologies
AG & Co. KG
Georg-Schäfer-Straße 30
97421 Schweinfurt

Tel. +49 9721 91-3400

Martin Adelhardt
 

Sonja Rogat
Kommunikation Industrie
Schaeffler Technologies
AG & Co. KG
Georg-Schäfer-Straße 30
97421 Schweinfurt

Tel. +49 9721 91-1952

Sonja Rogat
 
Pressemappen

Schaeffler auf der WindEnergy Hamburg 2016

Schaeffler at WindEnergy Hamburg

ALLE PRESSEMITTEILUNGEN IM ÜBERBLICK

  • Mit intelligentem Condition Monitoring zu längeren Laufzeiten und geringeren TCO von Windenergieanlagen
    Ob automatisierte Diagnose von Maschinen, Restlaufzeitberechnung der Lagerungen oder die bedarfsgerechte Schmierung von Lagerstellen, im Fokus der neuen Schaeffler-Lösungen für die Windenergiebranche stehen stets längere Laufzeiten und geringere TCO.
    mehr
  • Kompakt und einfach zu montieren: Die FAG-Flanschlagereinheit für Momentenlager-Konzepte
    Geballtes Know-how aus mehreren Disziplinen steckt in der neuen FAG-Flanschlagereinheit. Jahrzehntelange Erfahrung in der Windkraft und die wechselseitige Abstimmung zwischen Berechnungs- und Simulationsprogrammen mit dem Großlagerprüfstand ASTRAIOS haben zur Entwicklung des in vielen Aspekten optimierten Momentenlagers geführt.
    mehr
  • Robustere Pendelrollenlager machen Windkraft wirtschaftlicher
    Mit dem Ziel die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und damit Wirtschaftlichkeit von Windkraftanlagen zu erhöhen, hat Schaeffler seine Pendelrollenlager für Rotor-Hauptlagerungen optimiert. Einen noch weiterführenden Schritt hin zu mehr Robustheit stellt die Entwicklung eines asymmetrischen Pendelrollenlagers dar.
    mehr
  • WEC-resistente Wälzlager für langlebige Windkraftanlagen
    Gefürchtet, aber vermeidbar: Wenn ein Getriebelager frühzeitig ausfällt, so ist dies in vielen Fällen auf „White Etching Cracks“ (WEC) zurückzuführen. Dabei handelt es sich um Gefügeveränderungen im Werkstoff, die sich unterhalb der Lagerlaufbahn bilden. Schaeffler hat Simulationsverfahren entwickelt, um die Ursachen für WEC zu erforschen, und bietet entsprechend ausgelegte Lager, um Frühausfälle zu vermeiden.
    mehr


Download Pressematerial (Pressemitteilungen und Pressebilder)