WEITERE INFORMATIONEN

Produktkatalog mit Auswahl- und Beratungssystem

Drehmoment
KONTAKT
 
Zustandsüberwachung / Condition Monitoring

FAG ProTorq

Online-Überwachungssysteme dieser Bauart werden sowohl zur Abschätzung der Restlebensdauer von hoch belasteten Bauteilen als auch zur Prozessüberwachung eingesetzt.

Das Online-Überwachungssystem FAG ProTorq ist wegen seiner Flexibilität für Überwachungsaufgaben in vielen Branchen geeignet.

 

Es ermöglicht:

  • Frühzeitige Erkennung von Überlastungen und möglichem Versagen von Bauteilen
  • Zuverlässige Abschätzung der Restlebensdauer
  • Optimierte Bauteilnutzung und Instandhaltungsplanung
  • Qualitäts- und Produktionssteigerung
  • Designverifizierung und -optimierung der Antriebsstrangelemente
 

Funktionsweise
Mit dem FAG ProTorq können Signale wie Drehmomente, Dehnungen, Kräfte, Drücke, Temperaturen und Wegänderungen in bis zu 32 Kanälen parallel erfasst werden. Zur Auswertung der Signale lassen sich diese mit produktspezifischen Daten korrelieren. Außerdem ermöglicht das System, Signale online miteinander zu verrechnen, zu vergleichen und automatisch zu analysieren. Als Resultat erhält der Anwender über ein automatisches Reporting eine verlässliche Aussage zum Bauteil- oder Prozesszustand.

Die Messsensorik ist auch für raue Umgebungsbedingungen, wie Walzwerks- oder Offshore-Anwendungen, geeignet.

 

Kundenspezifische Lösungen
Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten, die das FAG ProTorq abdeckt, erfordern vor der Konfiguration von Hard- und Software eine genaue Definition der zu überwachenden Kennwerte. Daher stellt jedes System eine individuelle Lösung dar. Schaeffler begleitet den Kunden während der gesamten Projektphase. Nach der Systemkonfiguration durch Schaeffler erhält der Anwender ein intensives Training, das ihn zum selbstständigen Umgang mit dem System befähigt. Auf Kundenwunsch übernehmen die Experten von Schaeffler die Auswertung der Messdaten.


Troubleshooting
Ist keine ständige Installation gewünscht, besteht die Option einer temporären Messung durch Schaeffler. Ziel ist es hierbei, kurzfristige Lösungsansätze bei unerwartetem Bauteilversagen zu finden.