Ausrücksysteme

Deckelfester Zentralausrücker

 
 

In einem deckelfesten Zentralausrücker werden der konzentrische Nehmerzylinder und der Kupplungsdeckel zu einer funktionalen Einheit mit intern geschlossenem Kraftfluß zusammen gefasst. Hierdurch werden axiale Schwingungen nicht in Druckschwankungen umgesetzt. Störende Pedalvibrationen werden vollständig eliminiert, teilweise auch Anfahrrupfen oder Getrieberasseln. Ein erstes System dieser Art wurde erfolgreich in die Großserie eingeführt.