Systeme für Automatikgetriebe

Multifunktions-Wandler

Der Multifunktions-Wandler (MFW) ist eine revolutionäre Erfindung im Wandlerbereich. Mit Hilfe von Leerlauf-Entkoppelung (Idle disconnect) und frühzeitiger Überbrückung des Wandlers kann eine Kraftstoff-Ersparnis von bis zu 5% erreicht werden. Der MFW erlaubt es, die konventionellen Beschränkungen des Wandlers aufzuheben. Dazu wird der Motor vom Getriebe entkoppelt.

Die Konstellation des Wandlers erlaubt eine bessere Verteilung der Massenträgheitsmomente - dadurch wird eine überragende Schwingungsisolation in allen Fahrbereichen erzielt. Die Entkoppelung des Wandlers erlaubt es dem Motor, auf höhere Anfahrdrehzahlen zu kommen, bevor der Wandler zugeschaltet wird. Dies verbessert deutlich das Anfahrverhalten mit Turbo augeladenen Motoren und umgeht das Turboloch.