LuK XSG-Familie

LuK PSG Komponenten

Doppelkupplung

Das PSG (Parallel-Schaltgetriebe) ist ein Doppelkupplungs-Getriebe und besteht aus zwei Teilgetrieben, aufgeteilt in gerade und ungerade Gänge, sowie einer Doppelkupplung. Während der Schaltung wird das Drehmoment kontinuierlich von einer Kupplung an die andere übergeben. Das Ergebnis ist ein ausgezeichneter Schaltkomfort, der sich mit dem eines Wandlerautomaten messen kann. Der Kraftstoffverbrauch ist jedoch ähnlich gering wie beim ASG.