Lieferanten

Umwelt- und Arbeitsschutz

Umwelt- und Arbeitsschutz sind wichtige Teile der Unternehmensphilosophie der Schaeffler Gruppe (siehe Umwelt). Dies Anforderungen gelten für ihre Lieferanten in gleicher Weise.

Nachfolgende Tabelle enthält die für Produktionsmateriallieferanten der Schaeffler Gruppe verbindlichen Standards zu „verbotenen Stoffen“:

 
Einzeldokumente Stand Download    
S132030-1 Verbotene und deklarationspflichtige Stoffe 2014/08 DIN A4    
S132030-1 Verbotene und deklarationspflichtige Stoffe - Anhang: Konformitätserklärung 2014/08 DIN A4    

Fremdfirmenmanagement

Der Einsatz fremder Unternehmen an den Standorten der Schaeffler Gruppe erfordert klar definierte Regeln. Diese Regelungen dienen der unfall- und schadensfreien Zusammenarbeit bei der Ausführung von Aufträgen zwischen Fremdfirmen (Dienstleister) und den Unternehmen der Schaeffler Gruppe sowie der Fremdfirmen untereinander.

 
Betriebsordnung für Fremdfirmen 2012/08 DIN A4    
Bestätigung DIN A4    
Sicherheitsinformationen für Besucher und Fremdfirmen: Werk Herzogenaurach 2010/12 DIN A4    
Sicherheitsinformationen für Besucher und Fremdfirmen: Werk Schweinfurt 2011/07 DIN A4    

Gesetzliche Vorschriften zur Ladungssicherung und Arbeitssicherheit

Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Wahrnehmung unserer Verantwortung zum Thema „Ladungssicherung und Arbeitssicherheit“ werden in allen deutschen Standorten stichprobenweise Kontrollen der Fahrzeuge durchgeführt.

 
Einzeldokumente Stand Download    
Ladungssicherung 2014/02 DIN A4    
Bestätigung 2014/02 DIN A4