Schaeffler Global Technology Network

References / Global Technology Solutions

RSS
Product category
Sector
Language
Search term    Please enter one or more search terms (empty space = "AND link"). Search terms with a hyphen should be placed in quotation marks (e.g. "e-business")
If you do not know the correct spelling of a term or if you want to search for families of words, it may be helpful to use so-called wildcards (*) as placeholders for syllables or characters. Wildcards can be placed at any point (e.g. linear *, deep groove * bearings) except at the start of a word.
View
   
Delivery option
Sort by
 
 
 
FAG ProCheck erhöht Verfügbarkeit eines Streckreduzierwalzwerks
Reference / GTS | 2014-04 | GTS 0065 | German

FAG ProCheck erhöht Verfügbarkeit eines Streckreduzierwalzwerks

Der Kunde ist ein weltweit führender Hersteller von nahtlosen Rohren. Er bietet ein umfangreiches Produktportfolio für verschiedene Branchen an, wie z.B. die Öl- und Automobilindustrie, den Anlagenbau, den Energiesektor und die Bau- branche im Allgemeinen. Die Herausforderung für Schaeffler: Im Rahmen eines Servicevertrages hatte Schaeffler eine Offline-Schwingungs - analyse beim Kunden durchgeführt. Hierbei wurden Schäden an den Tandemmotorlagern im Warmbandwalzwerk entdeckt. Die Schaeffler-Experten ermittelten, dass diese Schäden auf Stromdurchgang zurückzuführen waren.

Publisher: Schaeffler Technologies AG & Co. KG

 
Montagewissen verkürzt Stillstandszeiten im Drahtwalzwerk
Reference / GTS | 2013-12 | GTS 0009 | German

Montagewissen verkürzt Stillstandszeiten im Drahtwalzwerk

Der Kunde ist ein weltweit operierender Stahlhersteller und eines der führenden Unternehmen in der Langstahlherstellung mit Hauptsitz in Brasilien. Die Herausforderung für Schaeffler: Der Kunde wandte sich an Schaeffler, nachdem sein Drahtwalzwerk aufgrund von Lagerschäden plötzlich ausgefallen war. Diese Lager waren nur zwei Wochen zuvor von Mitarbeitern des Kunden montiert worden.

Publisher: Schaeffler Technologies AG & Co. KG

 
Zustandsüberwachung an einer Warmbreitbandstraße
Reference / GTS | 2012-08 | GTS 0006 | German

Zustandsüberwachung an einer Warmbreitbandstraße

Die ThyssenKrupp Steel AG (TKS) ist mit einem Umsatz von knapp 5,6 Milliarden Euro der führende Hersteller von Qualitätsflachstahl in Deutsch- land. Am Standort Bochum betreibt TKS ein Warmwalzwerk. Die Herausforderung für Schaeffler Eine Schwachstelle in den Walzgerüsten jeder Warmbreitbandstraße sind die Wälzlager der Arbeitswalzen. Bei extremen Betriebsbedingungen sind hier nur relativ kurze Standzeiten zu realisieren. Ungeplante Stillstände und teure Folgeschäden, wie die Beschädigung des Lagersitzes oder sogar Zapfenabrisse an den Arbeitswalzen, können die Folge sein.

Publisher: Schaeffler Technologies AG & Co. KG