Schaeffler Global Technology Network

References / Global Technology Solutions

RSS
Product category
Sector
Language
Search term    Please enter one or more search terms (empty space = "AND link"). Search terms with a hyphen should be placed in quotation marks (e.g. "e-business")
If you do not know the correct spelling of a term or if you want to search for families of words, it may be helpful to use so-called wildcards (*) as placeholders for syllables or characters. Wildcards can be placed at any point (e.g. linear *, deep groove * bearings) except at the start of a word.
View
   
Delivery option
Sort by
 
 
 
Zustandsüberwachung in einem sehr großen   Windpark
Reference / GTS | 2016-07 | GTS 0106 | German

Zustandsüberwachung in einem sehr großen Windpark

Schaeffler-Überwachungssysteme sichern die Anlagenverfügbarkeit im Fântânele-Cogealac-Grădina Windpark, dem größten On-Shore-Windpark in Rumänien. Zum Einsatz kommen 240 FAG WiPro-Einheiten. Die Systemauslegung und Programmierung der Messaufgaben wurden speziell auf die Windkraftanlagen des Kunden abgestimmt. Ein internationales Team von Schaeffler-Experten richtete zudem im Windpark ein eigenständiges Rechnernetzwerk ein, das ausschließlich zu Zwecken der Zustandsüberwachung dient.

Publisher: Schaeffler Technologies AG & Co. KG

 
Zuverlässige Online-Zustandsüberwachung von Windenergieanlagen
Reference / GTS | 2015-09 | GTS 0041 | German

Zuverlässige Online-Zustandsüberwachung von Windenergieanlagen

Im Crystal Rig Windpark befindet sich ungefähr 40 km östlich von Edingburgh und gehört mit 25 Windenergieanlagen zu den größten Onshore-Windparks in Schottland. Der Erbauer und Betreiber Fred. Olsen Renewables suchte nach einem zuverlässigen Lieferanten für Online-Monitoring-Systeme zur Schwingungsüberwachung. Seine Entscheidung viel auf Schaeffler und das Online-Überwachungssystem FAG WiPro s. Seit dem Einbau der Überwachungssysteme wurden bereits mehrere Schäden an Generatorenlagern sowie Getriebeprobleme im Frühstadium erkannt. Hierdurch konnten die erforderlichen Reparaturarbeiten frühzeitig eingeplant und teure, ungeplante Stillstände vermieden werden.

Publisher: Schaeffler Technologies AG & Co. KG

 
Zustandsüberwachung von Windenergieanlagen
Reference / GTS | 2012-09 | GTS 0017 | German

Zustandsüberwachung von Windenergieanlagen

Die Projektierungsgesellschaft für regenerative Energiesysteme mbH (Projekt GmbH) wurde 1993 in Oldenburg gegründet. Sie ist als Planungsbüro vornehmlich auf die Entwicklung und Realisierung von Windpark-Projekten spezialisiert. Die Herausforderung für Schaeffler: Die Planung, Realisierung und technische Betriebsführung des Windparks Oldenbroker Feld obliegt der Projekt GmbH. Dieser Windpark besteht aus insgesamt neun Windenergieanlagen. Die Projekt GmbH suchte zur Ausstattung des Windparks nach einem Condition-Monitoring-System, das den Anforderungen des Allianz Zentrums für Technik (AZT) entsprach.

Publisher: Schaeffler Technologies AG & Co. KG

 
Online Überwachung mit FAG WiPro an Windkraftanlagen in Australien
Reference / GTS | 2012-08 | GTS 0016 | German

Online Überwachung mit FAG WiPro an Windkraftanlagen in Australien

Der Kunde ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der regenerativen Energien in Australien mit Wind- und Wasserkraftanlagen weltweit. 2006 erzeugte das Unternehmen 198 MW Wasserenergie mit einer angestrebten Produktionserhöhung auf 500 MW innerhalb von fünf Jahren. Die Herausforderung für Schaeffler: In einem der Windparks stellte der Kunde wiederholt Schäden fest, unter anderem an den Lagern der Generatoren. Um ungeplante Stillstände und kostspielige Folgeschäden zu vermeiden, entschied sich das Unternehmen, den FAG WiPro und den Service von Schaeffler Australia zu testen.

Publisher: Schaeffler Technologies AG & Co. KG

 
Kosteneinsparungen durch Überwachungspaket für Windkraftanlagen
Reference / GTS | 2012-07 | GTS 0018 | German

Kosteneinsparungen durch Überwachungspaket für Windkraftanlagen

Geolica, Spanien

GEOLICA ist ein Erzeuger erneuerbarer Energie, der zur Zeit zwei Windparks in Spanien mit einer Gesamtleistung von 84,8 MW betreibt. Die Herausforderung für Schaeffler: Ein ungeplanter Stillstand aufgrund eines Schadens an einem Bauteil im Antriebsstrang einer Windkraftanlage kann beträchtliche wirtschaftliche Folgen in Form von Produktionsunterbrechungen und Instandsetzungskosten haben. Um eine derartige Situation zu vermeiden, suchte Geolica nach einem Zustandsüberwachungssystem zur frühzeitigen Erkennung von Schäden.

Publisher: Schaeffler Technologies AG & Co. KG