Suchbegriff

2002_02 - Der Drehmomentwandler

(7. LuK Kolloquium 2002)

LuK arbeitet seit vielen Jahren auf dem Gebiet der Torsionsschwingungsdämpfer. Diese Fachkenntnisse ebneten LuK den Weg in den Bereich der Wandlerüberbrückungskupplungen und -dämpfer. Kurz nach dem erfolgreichen Abschluss der ersten Projekte für Wandlerüberbrückungskupplungen konzentrierte LuK alle Energien auf das Komplettsystem Wandler.

Medienkategorie: Kolloquien
Datum: 01.04.2002
Herausgeber: Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG
Seiten: 15
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren