Suchbegriff

2002_17 - Das Parallel-Schalt-Getriebe PSG

Doppelkupplungsgetriebe mit Trockenkupplungen (7. LuK Kolloquium 2002)

Das Parallel-Schalt-Getriebe (PSG) ist eine Doppelkupplungsgetriebe-Variante. Solche Getriebe sind seit langem bekannt. Beispielsweise war Ende der 80er Jahre das Porsche-Doppelkupplungs-Getriebe im Rennsport im Einsatz. Zur Serienanwendung kam es jedoch nicht. Auf der Suche nach verbrauchsoptimalen Antriebssystemen erleben die Doppelkupplungsgetriebe jetzt eine Renaissance.

Medienkategorie: Kolloquien
Datum: 01.04.2002
Herausgeber: Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG
Seiten: 18
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren