Suchbegriff

Rillenkugellager für Breitstreckwalzen in Papiermaschinen

Beispiele aus der Anwendungstechnik

Breitstreckwalzen sind überall dort eingebaut, wo Materialien in Bahnform hergestellt werden, also in Papiermaschinen, in Verarbeitungs- oder Veredelungsmaschinen und in Textilmaschinen. Sie dehnen oder strecken die über sie laufenden Bahnen auf Bahnbreite und streichen die Falten, lose Bahnmitten oder Bahnenden aus. Spannungsunterschiede in Querrichtung der Bahn werden weitestgehend egalisiert und Ungleichmäßigkeiten durch gleichmäßigen, seitlichen Zug korrigiert.

Medienkategorie: Druckschrift
Datum: 01.10.2007
Bestellnummer: WL 13509 D-D
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 2
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren