Suchbegriff

Stromisolierende Lager

Wälzlager zur Vermeidung von Stromdurchgangsschäden

Stromdurchgang kann auftreten beim Einsatz von Wälzlagern in: Radsätzen und Fahrmotoren (Schienenfahrzeuge), Gleich- und Wechselstrommotoren (Antriebstechnik), Generatoren (Windenergie).

Medienkategorie: Technische ProduktinformationTPI 206
Datum: 30.03.2011
Bestellnummer: 036889601-0000
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 22
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren