Suchbegriff

Wälzlager für die Radsätze des Elektrotriebzugs TALENT 2

Beispiele aus der Anwendungstechnik

Die Deutsche Bahn AG hat mit Bombardier Transportation einen Rahmenvertrag über bis zu 321 elektrische Triebzüge der zweiten Generation des Fahrzeugkonzepts TALENT abgeschlossen. Die Schaeffler Gruppe Industrie hat in Entwicklungspartnerschaft mit der Deutschen Bahn und dem Systemhersteller Bombardier Wälzlager für die Radsätze der Fahrzeuge entwickelt.

Medienkategorie: DatenblattRFB 3
Datum: 17.06.2011
Bestellnummer: 036794600-0000
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 2
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren