Suchbegriff

Professionelle Montage von Konverterlager und Gehäuse

Tata Steel, Indien

Die Firma Tata Steel wurde 1907 gegründet und ist heute der sechstgrößte Stahlproduzent der Welt mit einer jährlichen Produktionskapazität von 28 Millionen Tonnen Rohstahl.
Die Herausforderung für Schaeffler:
Am Standort Jamshedpur gibt es drei Konverter, die alle einer Modernisierung unterzogen werden sollten. Bei der Überholung von Konverter 2 sollte gleichzeitig dessen Volumen in der Ausmauerung auf 153 m 3 erweitert werden. Ziel war es, hierdurch den Ausstoß von 140 auf 170 Tonnen flüssiges Roheisen zu steigern. Um eine schnelle und professionelle Montage der Lager und Lagergehäuse des zu überholenden Konverters zu gewährleisten, wurde Schaeffler mit dieser Aufgabe beauftragt.

Medienkategorie: Referenz / GTSGTS 0007
Datum: 02.07.2012
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 0
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren