Suchbegriff

Zustandsüberwachung von Fetten in Wälzlagern

Bedarfsgesteuerte Nachschmierung durch Fettüberwachung im Betrieb

Unsachgemäße Schmierung ist ein Hauptgrund für Lagerausfall. Mit der richtigen Fettzustandsüberwachung wird die Notwendigkeit einer Nachschmierung ersichtlich, bevor es zu Schädigungen im Wälzlager kommt. Mit dem FAG GreaseCheck wird der tatsächliche Bedarf der Nachschmierung aufgrund der besonderen Auswerteelektronik ersichtlich. Dies bedeutet, dass die Fettschmierung zukünftig zustandsabhängig und nicht nur zeitabhängig erfolgen kann.

Medienkategorie: Technische ProduktinformationTPI 234
Datum: 11.09.2013
Bestellnummer: 082238952-0000
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 24
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren