Suchbegriff

Trouble-Shooting-Messung an Quarto-Kaltwalzgerüst

Der Kunde ist einer der weltweit führenden Hersteller von Flachstahl mit einem
weitgefächerten Programm von Güten, Abmessungen und Oberflächen. Die Herausforderung für Schaeffler
Um die Kapazität des Vierrollen-Kaltwalzgerüsts zu steigern, hatte der Anlagen-
bauer dieses modifiziert. Nach dem Umbau war der Stahlproduzent allerdings
nicht mehr in der Lage, qualitativ hochwertige, auslieferungsfähige Ware zu
produzieren. Das Endprodukt wies stets Rattermarken auf dem Band auf.

Medienkategorie: Referenz / GTSGTS 0010
Datum: 22.08.2012
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 2
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren