Suchbegriff

Erhöhte Produktionssicherheit auf Ölbohrplattformen

Der Kunde ist ein international tätiger Hersteller von Schiffsantrieben und
maritimen Lösungen. Neben seinem großen Produkt-Know-how verfügt der
Kunde über ein globales Service-Netzwerk, das eine kompetente After-Sales-
Betreuung seiner Kunden – von der Inbetriebnahme, über die Wartung und
Reparatur – garantiert.
Die Herausforderung für Schaeffler:
Lagerschäden und Getriebeausfälle im Antrieb von Ölbohrplattformen sind
sehr kostenintensiv, da bei einem Stillstand gegebenenfalls die komplette Öl-
förderung gestoppt werden muss. Daher war es dem Kunden sehr wichtig, die
Zuverlässigkeit dieser kritischen Aggregate zu erhöhen und stets genauestens
über den Zustand der Thruster informiert zu sein.

Medienkategorie: Referenz / GTSGTS 0020
Datum: 31.08.2012
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 2
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren