Suchbegriff

Umbau der Trockenzylinderlagerung auf ein winkeleinstellbares Zylinderrollenlager

Bei dem Kunden handelt es sich um einen führenden europäischen Hersteller
von Primärfaserkarton.
Die Herausforderung für Schaeffler:
Bei Erhitzung dehnen sich die Trockenzylinder zu einem gewissen Grad in die
Länge aus. Um diese Längenausdehnung auszugleichen, wurden Pendelrollen-
lager mit einem Schneidengehäuse als Loslager montiert.

Medienkategorie: Referenz / GTSGTS 0040
Datum: 04.04.2014
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 2
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren