Suchbegriff

Condition-Monitoring mit dem FAG DTECT X1 in einem Walzwerk

Der Name Aleris Aluminium Koblenz GmbH steht für einen der weltweit führen-
den Anbieter qualitativ hochwertiger Aluminiumwalzprodukte. Seit Produktions-
beginn 1964 in Koblenz agiert das Unternehmen mit einem nach hohen Quali-
tätsmaßstäben produzierten und spezialisierten Produktangebot. Die Herausforderung für Schaeffler:
Im Walzwerk besteht die Gefahr von Walzgerüstbränden durch Heißläufer und
Qualitätseinbußen im Walzgut bei Wälzlagerdefekten an den Bridlerollen. Um
dieser Gefahr zu begegnen, suchte der Kunde nach einer Möglichkeit dem Aus-
fallrisiko entgegenzuwirken. Schaeffler erhielt daher den Auftrag, mithilfe der
Schwingungsdiagnose die kritischen Maschinenteile zu überwachen.

Medienkategorie: Referenz / GTSGTS 0049
Datum: 10.06.2014
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 2
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren