Suchbegriff

Bearinx® Lagerauslegung auf hohem Niveau

Das beste Wälzlager läuft in der besten Maschine nur dann störungsfrei, wenn beide aufeinander abgestimmt sind. Für eine optimale Auslegung muss das Lager also im Kontext des Gesamtsystems betrachtet werden. Mit dem bei Schaeffler entwickelten Auslegungsprogramm Bearinx® ist dies möglich. Außer einer detaillierten Analyse des Einzellagers ist auch die Berechnung
von elastischen Wellensystemen und Getrieben sowie von
komplexen Linearführungssystemen möglich. Auch für die Auslegung von Werkzeugspindeln, Lenkungseinheiten, Radlagereinheiten und Kurbeltrieben stehen in Bearinx® speziell zugeschnittene Berechnungsmodelle zur Verfügung.

Medienkategorie: BroschürePBB
Datum: 31.07.2014
Bestellnummer: 009211373-0000
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 8
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren