Suchbegriff

Travel Adjusted Clutch (TAC): Detektiert & kompensiert den Belagverschleiß

Der Trend zu neuen Motorentechnologien, speziell hoch aufgeladenen Dieselmotoren, stellt die Ingenieure der Schaeffler-Marke LuK auch im Bereich Kupplungen immer wieder vor neue Herausforderungen: Im Rahmen der Entwicklung von verschleißausgleichenden Kupplungs-druckplatten gibt es verschiedene Möglichkeiten den Belagverschleiß zu detektieren und zu kompensieren. Die neu entwickelte Travel Adjusted Clutch (TAC) bewältigt diese Aufgabe mittels eines Ritzel-Spindel Antriebs und einem Verstellring zwischen Tellerfeder und Anpressplatte.

Datum: 04.03.2015
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Dauer: 2:01 min.
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Video teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren