Suchbegriff

Mechatronische Wankstabilisierung für das 48-V-Bordnetz

Durch Sensorik und Regelungstechnik gestützt erreichen aktive
Fahrwerksysteme bei SUVs eine verbesserte Fahrstabilität.
Schaeffler entwickelte eine mechatronische aktive Wankstabilisierung (eARC), die nun auf einem leistungsfähigeren 48-V-Bordnetz basiert und das Wankkopieren reduziert.

Medienkategorie: Fachaufsatzatz-mechatronik
Datum: 15.03.2017
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 6
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren