Suchbegriff

IAA 2017 – Know-how entlang der gesamten Energiekette

Nachhaltige Mobilität kann nur dann erfolgreich sein, wenn die gesamte Energiekette als Bewertungsmaßstab für Antriebskonzepte herangezogen wird, Experten bezeichnen das als „Well-to-Wheel“-Methode. Hinzu kommt: Damit die Energie ins Fahrzeug gelangt, muss sie erst bedarfsgerecht gespeichert werden. All das mündet in einer Vielzahl von Antriebsvarianten, für die Schaeffler jeweils die passenden Lösungen entwickelt und auf der IAA 2017 präsentiert.

Datum: 13.09.2017
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Dauer: 1:48 min.
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Video teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren