Suchbegriff

Zukunftsprogramm "Agenda 4 plus One"

Schaeffler setzt auf Zukunftsprogramm. Dazu wurde im Laufe des Jahres 2016 die „Agenda 4 plus One“ gestartet und mittlerweile auf 20 Initiativen aufgestockt. Gegliedert ist die Agenda in vier plus eine Kategorien „Kundenfokus“, „Operative Exzellenz“, „Finanzielle Flexibilität“, „Führung und Talente“ sowie als „plus One“ die Kategorie „Langfristige Wettbewerbsfähigkeit und Wertsteigerung“, denen wiederum die einzelnen Initiativen zugeordnet sind. Dazu gehören unter anderem die Initiativen „E-Mobilität“, „Industrie 4.0“ oder die „Digitale Agenda“. Ziel der „Agenda 4 plus One“ ist es, den Wert der Schaeffler Gruppe nachhaltig zu steigern und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Bereits heute sind einschließlich der neu gestarteten Initiativen bereits 35 Prozent der „Agenda 4 plus One“ umgesetzt. Derzeit arbeiten weltweit rund 1.000 Mitarbeiter an der Umsetzung des Programms mit.

Datum: 20.04.2018
Herausgeber: Schaeffler AG
Dauer: 2:12 min.
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Video teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren