Suchbegriff

Hülsenfreiläufe mit und ohne Lagerung

Hülsenfreiläufe sind hochpräzise Maschinenelemente mit kleinster radialer Bauhöhe. Sie haben einen dünnwandigen, spanlos geformten Außenring mit Klemmrampen am Innendurchmesser. Als Klemmelemente werden Nadelrollen verwendet. Kunststoffkäfige führen die Wälzkörper. Federn aus Stahl oder Kunststoff halten die Nadelrollen in Klemmposition.

Medienkategorie: DruckschriftHFL
Datum: 01.02.2004
Bestellnummer: 002049643-0000
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 27
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren