Menü

Schüler

Bachelor of Arts Allgemeine Industrie (BWL)

Studienfach

In den ersten Semestern des Studiums wird Ihnen ein breites, betriebswirtschaftliches Grundwissen vermittelt. Ihre Studienfächer reichen von Marketing über Personalwesen bis hin zu Finanz- und Rechnungswesen. Nachdem Sie sich das Basiswissen angeeignet haben, haben Sie ab dem fünften Semester die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Vertiefungsfächern zu wählen. Damit können Sie sich auf einen bestimmten Unternehmensbereich spezialisieren und Ihre Fähigkeiten schon während des Studiums gezielt ausbauen. Um sich für spätere Fach- und Führungsaufgaben in unserem Unternehmen zu qualifizieren, werden Ihre Führungs- und Fremdsprachenkompetenzen frühzeitig trainiert.

Ausbildungsverlauf

Während der dreijährigen Studienzeit wechseln Sie regelmäßig zwischen Theorie an der Hochschule und Praxis im Unternehmen. Nach einem Einführungsseminar im Unternehmen beginnt das Studium im Oktober.

Tätigkeiten nach dem Studium

Nach Ihrem Studium zum Bachelor of Arts BWL (Industrie) sind Sie auf die Berufswelt perfekt vorbereitet. Je nach Schwerpunkt, den sie während des Studiums gewählt haben, werden Sie in den Bereichen Personal, Datenbankadministration, Logistik, Produktionsplanung und -steuerung, Organisation und Revision, Controlling oder Vertrieb als Spezialist/in tätig sein.

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Gute Grundkenntnisse in Mathematik und Englisch
  • Unternehmerisches Denken und gute Kommunikationsfähigkeit

Dieses Duale Studium wird am Standort Herzogenaurach in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim angeboten.


Bewerbung

Zur Studium-Suche

Wählen Sie bei der Suche im Stellenmarkt noch Ihre/n Wunschstandort/e. Für die Bewerbung benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und alle wichtigen Unterlagen.


Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren