Menü

Schüler

Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in und Bachelor of Engineering Maschinenbau

Studienfach

Systeme bestehen zunehmend aus zahlreichen vernetzten elektrischen, mechanischen und informationstechnischen Komponenten. Die Aufgabe des/der Ingenieurs/in ist es, den Entwicklungsprozess dieser komplexen Systeme zu begleiten.
Der Studiengang besteht aus einem breit gefächerten Grundlagenstudium. Die Studenten eignen sich zunächst Kenntnisse in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik an. Anschließend ist eine Spezialisierung möglich. Studienschwerpunkte können in den Bereichen Mikrosystemtechnik, Mechatronik im Maschinenbau, Aeronautical Engineering sowie Kälte-, Klima- und Umwelttechnik gesetzt werden.

Ablauf

Das Programm "Two in One" dauert insgesamt 4,5 Jahre und beinhaltet die Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Automatisierungstechnik und das anschließende Studium zum Bachelor of Engineering Mechatronik.
Zug Beginn des Programms widmen Sie sich zunächst der Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Automatisierungstechnik. Hierfür sind Sie im Unternehmen tätig und sammeln dort praktische Erfahrungen. Nach sechs Monaten beginnt das theorieorientierte Mechatronikstudium an der Hochschule in Karlsruhe. Während der Semesterferien sind Sie - ebenso wie im Praxissemester - im Unternehmen im Einsatz. Zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Elektroniker verbringen Sie außerdem ein Urlaubssemester im Unternehmen. Mit der Abschlussprüfung endet Ihre Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Automatisierungstechnik. Den Abschluss des Bachelor of Engineering in Mechatronik erhalten Sie durch die erfolgreiche Abgabe der Bachelorarbeit im siebten Semester.
Als Two in One-Student/in haben Sie die Möglichkeit, ein spannendes und angesehenes Auslandspraktikum an einem unserer Standorte weltweit zu absolvieren.

Tätigkeiten nach dem Studium

Als "Allrounder" sind Mechatronik-Ingenieure sehr gefragt und sowohl im Maschinenbau als auch in der Elektrotechnik einsetzbar. Je nach Studienschwerpunkt sind Sie beispielsweise in der Bereichen Produktion, Forschung & Entwicklung, Qualität, Software und Systementwicklung tätig.

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität, praxisorientierte Ausrichtung, Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Teamplayer

Dieses Two-in-One-Studium wird am Standort Bühl in Zusammenarbeit mit der Hochschule Karlsruhe angeboten.


Bewerbung

Zur Studium-Suche

Wählen Sie bei der Suche im Stellenmarkt noch Ihre/n Wunschstandort/e. Für die Bewerbung benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und alle wichtigen Unterlagen.


Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren