Suchbegriff

Schüler

Fachinformatiker/in Systemintegration

Allgemeine Informationen

Die Entwicklung und Programmierung von Softwareprojekten - das ist Ihr Steckenpferd nach der Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in in der Systemintegration. Dabei bauen Sie kundenspezifische Informations- und Kommunikationssysteme auf, indem Sie Hard- und Softwarekomponenten vernetzen. Zusätzlich sind Sie nach Ihrer Ausbildung qualifiziert, Nutzer zu beraten und zu schulen.

Das lernen Sie

Bei Schaeffler wartet eine spannende und lehrreiche Ausbildung auf Sie. Sie lernen, wie man Systeme und Netze einschließlich aller Hard- und Softwarekomponenten plant. Komplexe Mehrbenutzersysteme zu installieren und zu konfigurieren wird für Sie in Ihrer Ausbildung zur wesentlichen Aufgabe. Außerdem werden Sie Service- und Informationsleistungen im Zusammenhang mit neuen Systemen durchführen. Als Fachinformatiker/in in der Systemintegration sind Sie bei Schaeffler unser Spezialist für Systeme und Netze.

Ausbildungsdauer

3 Jahre


An diesem Schaeffler-Standort können Sie sich für eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in in der Systemintegration bewerben:

Werdohl


Bewerbung

Zur Ausbildungsplatz-Suche

Wählen Sie bei der Suche im Stellenmarkt noch Ihre/n Wunschstandort/e. Für die Bewerbung benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und alle wichtigen Unterlagen.


Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren