Suchbegriff

Schüler

Industriekaufmann/-frau

Allgemeine Informationen

Mit modernsten Arbeitsmitteln und mit fundiertem Fachwissen stehen Ihnen als Industriekaufmann/-frau alle Türen offen. Sie werden in verschiedenen Funktionsbereichen unseres Unternehmens gebraucht: Im Vertrieb, Einkauf, Personalwesen, in der Kostenrechnung, im Controlling oder bei der direkten Kontaktpflege zu Lieferanten und Kunden.

Ihr Arbeitsalltag

Während Ihrer praxisnahen Ausbildung wechseln Sie mehrmals die Abteilungen im Unternehmen. So erwerben Sie grundlegende kaufmännische Fähigkeiten. Sie erstellen Angebote und Frachtpapiere, wickeln Kundenaufträge ab, prüfen Rechnungen, führen Personalunterlagen oder bereiten Lohn- und Gehaltsabrechnungen vor. Zusätzlich können Sie an bestimmten Standorten parallel zu Ihrer Ausbildung die Qualifikation zum/zur Fremdsprachenkorrespondenten/in Englisch erwerben. Hört sich nach viel Abwechslung an? Ist es auch! Haben sie den Abschluss in der Tasche, bieten sich bei Schaeffler viele tolle Chancen.

Ausbildungsdauer

3 Jahre


An diesen Schaeffler-Standorten können Sie sich für eine Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau bewerben:

Bühl, Herzogenaurach, Höchstadt, Homburg, Lahr, Schweinfurt, Steinhagen, Suhl, Werdohl, Wuppertal


Bewerbung

Zur Ausbildungsplatz-Suche

Wählen Sie bei der Suche im Stellenmarkt noch Ihre/n Wunschstandort/e. Für die Bewerbung benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und alle wichtigen Unterlagen.


Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren