Suchbegriff

Schüler

Maschinen- und Anlagenführer/in

Allgemeine Informationen

Maschinen sind nur nützlich, wenn sie funktionieren. Deshalb brauchen wir bei Schaeffler qualifizierte und kompetente Maschinen- und Anlagenführer/innen. Nach einer Grundausbildung in der Metallverarbeitung lernen Sie, wie man unsere Maschinen und Anlagen für die Produktion unserer Erzeugnisse/Produkte einrichtet.

Ihr Arbeitsalltag

Produktionsmaschinen- und Anlagen einrichten, bedienen, steuern und überwachen - dazu sind Sie nach Ihrer Grundausbildung qualifiziert. Wenn mal etwas an einer Maschine nicht funktioniert, können Sie sie warten, inspizieren und die Störung sofort beheben. Im Fertigungsprozess führen Sie qualitätssichernde Maßnahmen durch. Sie möchten Maschinen wieder zum Laufen bringen? Dann ist die Ausbildung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/in bei Schaeffler genau das Richtige.

Ausbildungsdauer

2 Jahre


An diesen Schaeffler-Standorten können Sie sich für eine Ausbildung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/in bewerben:

Gunzenhausen, Hirschaid, Homburg, Wuppertal


Bewerbung

Zur Ausbildungsplatz-Suche

Wählen Sie bei der Suche im Stellenmarkt noch Ihre/n Wunschstandort/e. Für die Bewerbung benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und alle wichtigen Unterlagen.


Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren