Suchbegriff

Schüler

Zerspanungsmechaniker/in

Allgemeine Informationen

Zerspanungsmechaniker/innen findet man bei Schaeffler an Produktionsmaschinen für unsere Produkte und an den Werkzeugmaschinen, an denen Teile für Maschinen und technische Einrichtungen hergestellt werden. Dafür brauchst du natürlich das richtige Know-how, um konventionelle und computergesteuerte Maschinen unterschiedlicher Ausführung zu bedienen.

Dein Arbeitsalltag

All das und noch viel mehr lernst du in deiner Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/in bei Schaeffler. Nach der Grundausbildung in der Metallverarbeitung geht es weiter: Du bereitest Werkzeuge vor, richtest Maschinen ein und organisierst Arbeitsabläufe. Du bedienst Werkzeugmaschinen und überwachst den Fertigungsprozess. Eine ganz besondere Aufgabe: Nach deiner Ausbildung kannst du Werkstücke prüfen und bewerten, Arbeitsergebnisse dokumentieren und Qualitätsmanagementsysteme anwenden. Das Programmieren einer computergestützen Werkzeugmaschine machst du als Zerspanungsmechaniker/in dann mit links!

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre


An diesen Schaeffler-Standorten kannst du dich für eine Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/in bewerben:

Herzogenaurach, Höchstadt, Homburg, Steinhagen, Suhl, Wuppertal


Bewerbung

Zur Ausbildungsplatz-Suche

Wähle bei der Suche im Stellenmarkt noch deine/n Wunschstandort/e. Für die Bewerbung benötigst Du eine gültige E-Mail-Adresse und alle wichtigen Unterlagen.


Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren