Suchbegriff

Ingenieur für Applikation und Diagnose Leistungselektronik Hybrid (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-BHL-19-03526
Standort(e): Bühl

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Spezifikation und Entwicklung von Diagnosefunktionen der Leistungselektronik in Hybridfahrzeugen in enger Zusammenarbeit mit internationalen Kunden und Lieferanten
  • Analyse der Diagnostizierbarkeit typischer Fehlerszenarien und der Definition von Diagnosekonzepten
  • Applikation und Kalibrierung von elektrischen Antriebssystemen
  • Definition und Begleitung von Tests zur Ermittlung von Motor- und Regelungsparametern
  • Inbetriebnahme von Komponenten und Unterstützung bei Prüfstands- und Fahrzeugerprobungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Regelungstechnik oder Mechatronik mit dem Schwerpunkt elektrische Antriebstechnik oder Leistungselektronik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Fahrzeugdiagnose, idealerweise im Bereich E-Mobilität
  • Kenntnisse im Bereich der Embedded- und Diagnosesoftwareentwicklung von Vorteil
  • Erfahrung in der Hybrid- oder Motorapplikation und im elektronischen Motorenmanagement
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Reisebereitschaft
  • Strukturierte Arbeitsweise, Zielstrebigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Bitte beachten Sie, dass eine mobile Bewerbung je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich ist.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Marcus Frankl

Schaeffler Autom. Buehl GmbH & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren