Suchbegriff

Masterarbeit im Bereich Polymerwerkstoffe - Charakterisierung von Isolierstoffen für die Anwendung in E-Maschinen

Referenzcode: DE-C-HZA-19-05382
Standort(e): Herzogenaurach

Grundvoraussetzung für die Erstellung einer Abschlussarbeit ist eine vom Betreuer der Hochschule unterschriebene Geheimhaltungsvereinbarung von Schaeffler sowie der Nachweis der Immatrikulation. Diese Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Recherchetätigkeiten zu Harzen als elektrische Isolierstoffe im e-Motorenbereich sowie zum anwendungstypischen Alterungsverhalten
  • Treffen einer Werkstoffauswahl zur Durchführung von Versuchen sowie einer Auswahl von relevanten Prüfungen und Normvorgaben
  • Aufstellen eines Versuchsplans sowie Probenpräparation
  • Planung sowie Durchführung von Lagerversuchen zur Untersuchung der Alterung
  • Versuchsauswertung und Zusammenstellung der Ergebnisse sowie Vergleich der Ergebnisse verschiedener Harztypen
  • Dokumentation und Bewertung der Alterungsbeständigkeit in Hinblick auf den jeweiligen Isolierstofftyp

Ihr Profil

  • Student/in des Studiengangs Kunststofftechnik, Werkstofftechnik, Chemieingenieurwesen mit Vertiefungsrichtung Polymertechnik oder Maschinenbau mit Vertiefungsrichtung Werkstofftechnik
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Bitte beachten Sie, dass eine mobile Bewerbung je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich ist.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Isabell Burkard

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren